Seniorenarbeit

Wir wollen die Lebensqualität unserer Senioren im Gemeindegebiet verbessern! Deshalb brauchen wir Konzepte für zukunftsorientierte Seniorenarbeit.

 

seniorenarbeit

 

Die bestehende ehrenamtliche Arbeit für die Senioren in unserer Gemeinde verdient Anerkennung. Der demografische Wandel fordert aber auch neue Konzepte für Leben und Wohnen im Alter.

Der Gemeinderat hat 2017 zugestimmt, dass auf dem Grundstück in der Triesdorfer Straße ein „Seniorenpark“ entstehen kann. Ein Pflegeheim, barrierefreie Eigentumswohnungen und Praxisräume sind entstanden. Bezug ist ab Mai 2020 möglich.

Die pflegebedürftigen Menschen können  somit ihren Lebensabend in vertrauter Umgebung verbringen.

 

Die Bürger stehen für uns im Mittelpunkt!

Die Mitglieder der GFB Burgoberbach unterstützen aktiv die Seniorenarbeit durch Kuchenspenden.

 

Gemeinsam für Burgoberbach

14.02.2020 - 19:00 Uhr Neuses

an diesem Termin haben sie die Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Ort: Sportheim Neuses

 

Zu den Terminen

S5 Box